Webseiten erklären Kids Politik

Für Kinder im Grundschulalter bietet www.kuppelkucker.de eine kindgerechte und spielerische Heranführung an das Thema Politik.

Für Kinder im Grundschulalter bietet www.kuppelkucker.de eine kindgerechte und spielerische Heranführung an das Thema Politik.

Fast alle Wahlen der jüngeren Vergangenheit haben es gezeigt: die Politikverdrossenheit und Gleichgültigkeit gegenüber politischen Entscheidungen nimmt zu. Eine negative Entwicklung, jetzt schon. Noch schlimmer – „Wie die Wähler von morgen erreichen?“ Diese Frage stellte sich auch der Deutsche Bundestag – nicht erst jetzt sondern schon früher – und schuf vor einigen Jahren zwei Internetportale für den Wähler-Nachwuchs.

Auf www.kuppelkucker.de werden Kinder im Grundschulalter spielerisch an das Thema Politik herangeführt. Ein kleiner Adler – Karlchen – erklärt dort den Bundestag in Funktion und Bauweise, von der Kuppel bis zum  Plenarsaal. Außerdem gibt es Nachrichten und die Möglichkeit ein eigenes Abgeordnetenbüro einzurichten.

Umfangreichere Informationen über den Alltag der Abgeordneten, die aktuellen Bundestagsdebatten und die konkreten Auswirkungen der Arbeit der Parlamentarier auf ihr eigenes Leben finden Jugendliche ab 12 Jahren auf dem Jugendportal www.mitmischen.de. Dirk Fischer, CDU-MdB: „Ich finde es gut, junge Menschen so früh wie möglich über die Abläufe und den Wert der parlamentarischen Demokratie als Basis einer freiheitlichen und solidarischen Gesellschaft zu informieren und einzubeziehen.“

Kai Wehl

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort