So feierten die Promi-Ladies Weihnachten 2014!

Mit den Kindern Kekse backen, mit Freunden alles dekorieren oder sich festlich stylen! Bei der Presse-Preview von Holiday on Ice haben uns einige Stars erzählt, mit welchen persönlichen Highlights sie das Fest der Liebe 2014 verbringen.

„Seit meine Tochter auf der Welt ist, ist Weihnachten in der Tat anders geworden – man freut sich noch etwas mehr auf die festliche Zeit. Das habe ich schon im letzten Jahr gemerkt, obwohl Rosa da gerade einmal ein halbes Jahr alt war. Ich freue mich schon, wenn sie ein bisschen älter ist und man mit Ritualen in der Vorweihnachtszeit wie Plätzchen backen oder Dekorieren anfangen kann. Gut, zusammen Eierpunsch trinken, das wird noch einige Zeit dauern (lacht). Solche himmlischen Sachen mit seiner Tochter zu tun, ist natürlich etwas Schönes. So habe ich es auch früher als kleines Mädchen erlebt und das möchte ich meiner Tochter gerne weitergeben. Auch wenn es vielleicht Kitsch ist, aber es ist schöner Kitsch. Und dazu gehört auch Holiday on Ice oder Weihnachtsaufführungen wie der Nussknacker. Das wird toll, wenn ich das in ein paar Jahren gemeinsam mit meiner Kleinen erleben kann. Mich stört es auch gar nicht, wenn es jetzt draußen dunkel und kalt ist, das verleiht dieser Zeit noch mehr Gemütlichkeit und Besinnlichkeit.“ Fotos: Jessy Lee Photography / Stage Entertainment/Morris Mac Matzen und Julia Ulbrich
« 1 von 7 »

 

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort