Einrichten ist keine Glückssache! Wer sich vorher ein paar Gedanken macht, oder sich Rat einholt, wird mehr aus seinen Räumlichkeiten herausholen, als derjenige, der die Gestaltung nur seinem spontanen Bauchgefühl überlässt.
Deswegen stellen wir die besten Tipps aus einem neuen Wohnbuch vor.

Wie bekommt ein Raum Atmosphäre? Was ist das richtige Sofa? Wie viel  Dekoration ist erlaubt? Was ist das Geheimnis guten Lichts? Fragen über Fragen. Beantwortet werden sie von den beiden Wohnexpertinnen und Journalistinnen Juliane Zimmer und Anne Zuber, die seit Jahren für das Magazin Schöner Wohnen tätig sind. Denn sie haben gerade ihr Wissen zum Thema Einrichten zusammengetragen, und es im Guide Das große Wohnbuch veröffentlicht.

In 18 Kapiteln vermitteln die Autorinnen den Lesern DOs und DON’Ts beim Einrichten, erklären Wohnstile und zeigen, auf welche Details man achten muss, welche Farben zu welchen Räumen passen und dass es für jeden Grundriss eine perfekte Einrichtung gibt. Dabei geht es teils um allgemeine Themen wie etwa die Frage nach der Ordnung, aber auch um Konkretes wie die Frage nach der Harmonie von Decke Wand und Boden. Alle wichtigen Wohnpartien werden behandelt, vom Flur, über die Küche oder das Kinderzimmer bis zum Garten.

Die in den Kapiteln aufgeworfenen Fragen werden anhand von gut bebilderten und schön anzuschauenden Beispielen beantwortet. Zusätzlich gibt es wissenswerte Informationen, etwa dass Helligkeit nicht in Watt sondern Lumen gemessen wird, oder auch wie mit Tricks Wohnraum-Fehler kaschiert werden können.

Fazit: Bei der Menge der Tipps sollte jeder Anregungen für sein kleines oder großes Reich finden, die es verschönern. Das Buch ist eine prima Hilfe für Interior-Einsteiger, bietet aber auch erfahrenen Wohn-Stylisten als Nachschlagewerk spannende Einrichtungslösungen. Es macht Lust aufs Renovieren! kw

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort