Gut gelaunt, enthusiastisch ins neue Jahr gestartet – da kann man schon mal schnell eine dicke Lippe riskieren: „Ich mache endlich mehr Sport“;  „Ich esse weniger Süßes“; „ich trinke weniger Alkohol“ oder „Ich höre mit dem Rauchen auf“. Neujahrsvorsätze gibt es in Hülle und Fülle, doch nur die Wenigsten schaffen es, diese auch zu erfüllen. Warum ist es so schwer, seine Neujahrsvorsätze zu erreichen?

Das Problem beginnt schon in der Planung des Zielvorhabens und erstreckt sich in die Umsetzung, wo das Ganze dann völlig aus dem Ruder läuft. Es scheint keine Überraschung zu sein, wenn ich Ihnen jetzt sage, dass Sie sich realistische (Etappen getaktete) Ziele setzen sollten. Der Trick ist jedoch, dass man seine eigenen Grenzen und Leistung richtig einschätzt und seine Ziele folglich darauf abstimmt. Wie sagte Mark Twain so schön: „Mit dem Rauchen aufzuhören, ist kinderleicht – ich habe es schon 100 Mal geschafft!“

Psychologen erklären, dass es abhängig ist, egal ob im Beruf oder in der Freizeit: wer sich zu viel vornimmt und zu hohe Erwartungen hegt, gerät schnell in Stress und gibt schnell wieder auf.

Unser Tipp:

Schreiben Sie sich detailliert auf, was Sie erreichen möchten. Wenn Sie beispielsweise (mal wieder) abnehmen möchte, ist es ganz wichtig, sich kleine Ziele zu setzen. Denn Abnehmen ist bekanntermaßen sehr schwierig. Erstellen Sie sich doch einfach einen 10 Wochenplan. Dort schreiben Sie sich ganz genau auf, was Sie wann essen möchten und danach kaufen Sie ein. Um dann wirklich abzunehmen, sollten Sie nach Sportwissenschaftlern zu urteilen mindestens drei Mal die Woche ca. 20 Minuten Sport machen. Wenn Sie sich nicht extra in einem Fitness Studio anmelden möchten, können Sie sich einen eignen Plan erstellen. Das ist nicht schwer! Stöber Sie doch mal im Internet, welche Fitnessübungen Ihnen besonders Freude bereiten. Die Fitnesstrainerin Amiena Zylla zeigt in verschiedenen Videos auf Youtube, wie Sie einfach und gezielt mit Yoga, Pilates und Ballett abnehmen können.

Viel Erfolg!

Julia

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort