Unsere Job-Angebote:

  • Praktikumsplätze
  • Volontär/in
  • Grafik- & Screen-Designer/in
  • Anzeigen- & Mediaberater/in

Praktikumsplätze:

Praktikumsplatz in unserer Redaktion frei. Wir bieten jungen interessierten Menschen laufend die Möglichkeit, in unserer Redaktion als Praktikant mitzuarbeiten und Erfahrungen zu sammeln. Tätigkeitkeitsfelder sind unterschiedlich, haben aber alle direkt mit der redaktionellen Arbeit zu tun. („Kaffeeholer“ suchen wir nicht, den holen wir uns selber.) Praktikumsdauer: mind. 3 Monate

Praktikumsbeginn: auf Anfrage in der Redaktion Vergütung: – keine –
Bewerbungen bitte an: c.luscher@alster-net.de

Praktikumsplatz bei ALSTER TV frei. Hamburgs neues Regional-TV bietet per sofort (und später) einen Praktikumsplatz mit Ausbildungscharakter für Schnitt und TV-Kamera. Praktikumsdauer: 3 Monate bis 12 Monate. Vergütung: keine

Praktikumsbeginn: auf Anfrage in der Redaktion Vergütung: – keine –
Bewerbungen bitte an: w.buss@alster-net.de

Bewerbungen per Post: Magazin Verlag Hamburg GmbH, Herrn Wolfgang Buss, Barkhausenweg 11, 22339 Hamburg

Volontär/in:

Ausbildung zum/r Redakteur/in / Lokalredakteur/in in einem Volontariat
Ausbildung: Sie lernen während Ihrer aktiven Mitarbeit in unserer Redaktion, die alle Verlagstitel zentral bearbeitet. Die Ausbildung erfolgt in Recherche, Schreiben in unterschiedlichen journalistischen Stilformen, Fotografieren, Schlussredaktion, Redigieren. (Der Schwerpunkt liegt lange nicht mehr im reinen „Schreiben“. Gelernt wird „Geschichten erzählen“ mit allen Elementen wie Headlines, Vorspännen, Bildern, Bildunterschriften, Infografiken etc.).
Der Magazin Verlag Hamburg gibt u.a. monatlich die Magazine Alstertal-Magazin und Alster-Magazin heraus, mit Berichten und Reportagen aus allen Bereichen des lokalen gesellschaftlichen Lebens.
Darüber hinaus erscheinen die Magazine „HOME & LIFE“ mit Tipps und Empfehlungen führender Unternehmen (auch Handwerksunternehmen).
Ferner erscheint Deutschlands bestes Center-Magazin „ALSTERTAL EINKAUFSZENTRUM AKTUELL“ bei uns und MaG, das JUNGE MAGAZIN DER HAMBURGER MEILE. Neu ist das Magazin MEDIZIN EXKLUSIV, es stellt die besten Ärzte und ihre „5-Sterne-Medizin“ vor.
Sie lernen und arbeiten an allen Publikationen und in allen Themenbereichen.
Berichterstattung über regionalpolitische und gesellschaftliche Themen. Sammeln von Wissen über politische Zusammenhänge. Ratgeberthemen zu allen relevanten Bereichen. Teilnahme an allen Redaktionskonferenzen. Verantwortung übernehmen: Für einige Ausgaben „Chef vom Dienst“ sein oder als redaktioneller Projektleiter Erfahrungen sammeln.
Ausbildungsdauer: 24 Monate Ausbildungsbeginn: sofortiger Einstieg möglich Abschluss: Redakteur. Vergütung: 450 Euro monatlich.
Bewerbungen bitte an: w.buss@alster-net.de

Bewerbungen per Post: Magazin Verlag Hamburg GmbH, Herrn Wolfgang Buss, Barkhausenweg 11, 22339 Hamburg

Grafik- & Screen-Designer/in:

Ausbildung zum/zur Grafik- & Screen-Designer/in (ab 18 Jahren). Die Zukunft für Gestalter von Medien ist „cross-medial“. Diese Zukunft hat im Magazin Verlag Hamburg schon begonnen mit Print, Internet, TV. Ein Thema wird in allen Medienformen bearbeitet und veröffentlicht, eine Werbeaussage wird für alle Medien erstellt, verarbeitet und veröffentlicht.
Ausbildung: grafische Herstellung von Magazinen (Schwerpunkt), Entwicklung und Gestaltung von Internetseiten (Screen-Design). Die Ausbildung beginnt mit Basics und endet mit der Fähigkeit, ein Magazin vollständig – von der Konzeption bis zur druckfertigen Datei – selbst herstellen zu können.
Abschluss: Media-Gestalter mit Zertifikat. Die Ausbildung erfolgt in der Verlagspraxis und umfasst folgende Bereiche:

  • DTP-gestützte Seiten- und Titel-Gestaltung von Magazinen und diversen Printprodukten unseres Hauses
  • Entwerfen, Konzipieren und Herstellen von unterschiedlichsten Anzeigen-Motiven für die in unserem Hause erscheinenden Printprodukte
  • Kennenlernen und Verstehen der gesamten Druckvorstufe
  • Bildbearbeitung und -digitalisierung
  • Bereitstellung, Aufarbeitung und Konvertierungsarbeiten für unsere Online-Magazine
  • praktisches Arbeiten mit den Programmen:
    • InDesign CS4
    • Photoshop CS4
    • DreamWeaver (Screen-Design)
    • Premiere CS4
    • Acrobat
    • Scanprogramme, Datentransferprogramme (jeweils in den modernsten Versionen)

Die Ausbildung wird von hausinternen und rein praxisbezogenen Kursen begleitet. Der von uns angebotene Ausbildungsweg verzichtet bewusst auf den Besuch von berufsbegleitenden Schulen, weil er speziell die späteren Fähigkeiten ausbildet, die von Medienunternehmen nachgefragt werden. Da auf die Berufsschule verzichtet wird, ist diese Ausbildung von allen Medienunternehmen  (außer von „Behörden“) sehr anerkannt.

Ausbildungsdauer: 24 Monate Ausbildungsbeginn: sofortiger Einstieg möglich. Abschluss: Grafik- und Screendesigner/in. Ausbildungsvergütung: 250 EUR / ab 3. Monat 450 EUR, ab 2. Jahr 650 EUR monatlich.
Bewerbungen bitte an: r.kriese@alster-net.de (gerne auch per Post)

Anzeigen- & Mediaberater/in:

Wir wachsen weiter und entwickeln neue Produkte! Unsere Anzeigenberatungsteam (12 Kollegen) sucht eine/n Anzeigen-Berater/in für ein sehr interessantes Vertragsgebiet in Hamburg. Wir bieten einen flexiblen Arbeitsplatz in einem sehr freundlichen, erfolgsorientierten Verlagsteam sowie sehr gute Bedingungen.
Wir bieten Ihnen ferner erstklassige Magazin-Titel (teils 20 Jahre im Markt), die sich als Marktführer eine herausragende Position geschaffen haben. Obwohl das Anzeigengeschäft in vielen unserer Konkurrenzprodukte (Kundenabwanderung, Dumpingpreise, Streuverluste) teils dramatisch einbricht, können wir noch immer Wachstum verzeichnen. Herausragende Qualität, allerhöchste Regionalkompetenz, allerbeste Verbreitungsgebiete und eine exzellente Beratungskompetenz unseres Teams stehen für diesen Erfolg.
Passen Sie zu uns? Voraussetzungen sind Erfahrungen im Verkauf und Freude an der Herausforderung.

Wir bieten Ihnen eine Festanstellung mit guten Boni. (Oder auf Wunsch: sicherer Handelsvertreter-Vertrag).
Bitte bewerben Sie sich bei: Magazin Verlag Hamburg, Herrn Wolfgang E. Buss, Barkhausenweg 11, 22339 Hamburg. Online: w.buss@alster-net.de