Rund 450 Gäste folgten Anfang Januar der Einladung zum traditionellen Punsch unter´m Dach des Grand Elysée Hamburg bei Glühwein, Trüffel-Würstchen, heißer Suppe und Shanty-Musik. In seiner Ansprache reflektierte Hotelgründer Eugen Block das Jahr 2015 und die vielen Erlebnisse, zu denen auch sein 75. Geburtstag zählte. Auf das neue Jahr schaut der Hamburger voller Enthusiasmus: „Ich freue mich auf jeden Tag in meinem Elysée und auf all die Menschen aus aller Welt, die uns besuchen.”

Fotos: Martin Brinckmann

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.