Immer eine Reise wert: Die Grafschaft Flandern!

Das Königreich Belgien hat neben seinem Königshaus eine der schönsten Regionen Europas zu bieten: Flandern! Dessen Topziel ist die Stadt Brügge, die mit dem Bus bequem von Hamburg erreichbar ist. Wir nennen Sightseeing-Highlights!

Flandern liegt im nördlichen Teil Belgiens und umfasst eine Fläche von rund 13.522 km². Die wichtigsten Städte sind Antwerpen, Brügge, Gent, Löwen, Mecheln, Kortrijk und Ostende.

Die schönste Stadt aber ist Brügge! Sie gehört zu den besterhaltensten Städten in ganz Europa. Zahlreiche Grachten durchziehen die Innenstadt und viele Besucher nennen es daher „Venedig des Nordens“!

2000 wurde der mittelalterliche Stadtkern sogar von der UNESCO zu Weltkulturerbe erklärt. Im Jahre 2002 war Brügge dann auch Europäische Kulturhauptstadt. Beim Schlendern durch die Gassen fühlt man sich, als sei man in eine andere Zeit zurück versetzt – ein unbeschreiblich schönes Gefühl!

Brügge hat als kulturelle und architektonische Blüte Flanderns viel zu bieten: Sehenswert ist in jedem Falle die Liebfrauenkirche, eine monumentale fünfschiffige Kirche im gotischen Stil.
Zu den weiteren Highlights gehören auch das Schokoladenmuseum, in dem den Besuchern die Geheimnisse der Kakaobohne näher gebracht werden, und das „Friet“-Museum. In dem weltweit einzigen Pommes-Museum wird anschaulich erklärt, wie es von der Kartoffel zur belgischen Spezialität, der Pommes, kommt.

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.