Hoch über der Alster hat das Heritage Restaurant im Le Méridien gerade mit rund 400 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft offizielle Eröffnung gefeiert. Die Anwesenden konnten dabei neben dem Blick auf die Alster auch die Kochkunst des Restaurants genießen – eine französisch inspirierte Küche mit asiatischen Elementen. Als Fingerfood u.a. in Form von Rind- und Thun-Tartar, Austern und  Dry Aged Entrecôte aus dem 800-Grad-Ofen.

Fotos: Kai Wehl

 

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.