Evas Fashion- Top & -Flops

Denim oder Fell, leger oder elegant! Mit Schauspielerin Eva Habermann machten wir den Herbst-Trend-Check 2014 und fragten sie im Kurzinterview nach Fashion-Fauxpas, Musthaves und Mode-Ikonen.

 

EVAS TREND-CHECK:

Vier tolle Mode-Inspirationen für den Herbst. Von welchen Eva Habermann sich angesprochen fühlt und von welchen nicht, verrät sie hier.

06
TOP:Lässiger Wollmantel kombiniert zu figurbetonter Leder-Leggings. Ein Outfit, das legere mit schicken Elementen vereint. Das gefällt Eva. Perfekt geeignet für ihren Alltag. Foto: Rich & Royal
« 1 von 4 »

 

10 Fragen an Eva Habermann:

Vor einem Jahr zog die 38-jährige gebürtige Hamburgerin in Deutschlands Modemetropole Berlin. Foto: Markus Nass

Vor einem Jahr zog die 38-jährige gebürtige Hamburgerin in Deutschlands Modemetropole Berlin.
Foto: Markus Nass

Wie schaut dein Look aus?
Am liebsten kleide ich mich lässig-schick und feminin: Bei Events trage ich sehr gerne Kleider, im Alltag darf es lockerer sein.

Dein Style am Kuschel-Sonntag?
Da ich mir dann keine Gedanken über ein perfektes Outfit machen muss, greife ich auch gerne zur Jogginghose.

Läufst du den Fashion-Trends voraus oder hinterher?
Weder noch, beim Shoppen kaufe ich hauptsächlich Mode, die zu mir passt.

Dein größter Fashion-Fauxpas war wann und sah wie aus?
Ach, jeder hat doch mal rumexperimentiert und so gab es rückblickend bestimmt ein paar modische Fehltritte. Heute habe ich meinen persönlichen Style gefunden.

Lieblings-Designer?
Guido Maria Kretschmer! Ich liebe es, wie er verschiedenste hochwertige Stoffe miteinander kombiniert. So schenkt er einer Frau das Gefühl von Eleganz.

Für den roten Teppich liebt Eva Habermann es sich feminin in feiner Robe zu kleiden. Im Alltag darf es lockerer sein. Foto: Stephan Wallocha

Für den roten Teppich liebt Eva Habermann es sich feminin in feiner Robe zu kleiden. Im Alltag darf es lockerer sein.
Foto: Stephan Wallocha

Aus dem Haus gehst du niemals…
… ohne meine Handtasche.

Wer ist die stilsicherste prominente Persönlichkeit der Welt?
Das ist wohl die Katze von Karl Lagerfeld, die bleibt sich immer treu.

Äußerlich liebe ich an mir…und mag nicht…
Für meine Augen habe ich schon oft Komplimente bekommen. Generell überlasse ich das meinem Gegenüber, was er an mir mag. Meine Füße mag ich nicht so gerne.

Du und dein Freund – seid ihr euch in Sachen Styling immer einig?
Nein, nicht immer. Ich finde, Frauen und Männer müssen sich in Sachen Mode auch nicht immer einig sein. Jeder soll seinen persönlichen Stil finden und ausleben.

Wer ist besser gekleidet: die Berliner oder die Hamburger?
Die Hanseaten! Zum einen, weil ich gebürtige Hamburgerin bin und zum anderen gefällt mir der maritime Look besser.

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.