Bratnudeln und asiatischer Spargel

asiatische-garnelenpfanne

Foto: MONDAMIN

Foto: MONDAMIN

Zutaten für 4 Portionen:
• 1 Packung Mie-Nudeln
• 4 Tomaten
• 800 g grüner Spargel
• 1 walnussgroßes Stück Ingwerknolle
• 3 Stiele Thai-Basilikum
• 4 EL Sojaöl
• Salz
• Pfeffer
• 3-4 EL Sojasoße
• 200 g süß-saure Asiasoße
• 250 ml Gemüsebrühe, z.B. von Knorr
• 1 gehäufter EL MONDAMIN Saucenbinder für Gemüse

Zubereitung:
1. Nudeln in kochendes Wasser geben. Bei schwacher Hitze 4 Minuten garen, abtropfen lassen.

2. Tomaten waschen, vierteln, entkernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Spargelenden abschneiden. Spargel waschen und längs halbieren. Ingwer schälen, sehr fein hacken. Basilikum waschen und hacken.

3. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Spargel darin braten, mit Salz und Pfeffer würzen, Ingwer im Bratfett andünsten. Nudeln zufügen, mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen, Basilikum unterheben.

4. Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Tomatenspalten andünsten, Asiasauce und Brühe zufügen, kurz aufkochen.

5. MONDAMIN Fix Saucenbinder einstreuen, 1 Minute kochen.

6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Nudeln und Spargel mit der Sauce anrichten. Mit Tomatenrose und Basilikum garniert

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.