Beefsteak „Hongkong“

Foto: Mazola

Foto: Mazola

Zutaten für 4 Portionen:
• 1 Zwiebel
• 1 Möhre
• 1 rote Paprikaschote
• 2 EL MAZOLA Sesamöl
• 4 Beefsteaks
• Salz
• Pfeffer
• 1 Dose Sojabohnenkeime (Abtropfgewicht 280 g)
• Sambal Oelek
• 6 EL Kokosmilch
• 1 Bund Petersilie oder Koriander

Zubereitung:

1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhre und Paprikaschote putzen, waschen. Möhre grob raspeln, Paprikaschote in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen und die Steaks von jeder Seite ca. 4 Minuten darin braten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Platte warm stellen.

2. Das vorbereitete Gemüse im Bratfond gut durchdünsten. Die abgegossenen Sojabohnenkeime dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek abschmecken. Den Fleischsaft, der sich auf der Platte gesammelt hat, dazugeben und die Sauce mit Kokosmilch verfeinern.

3. Petersilie waschen, trockenschütteln, fein hacken und unter das Gemüse rühren. Das Gemüse auf den Beefsteaks anrichten.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

 

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.