Heiße Tage? Für uns kein Problem! Kühlen Sie sich mit ein paar einfachen Leckereien und Tricks zwischendurch ganz unkompliziert ab. Ob im Büro oder auf der Terrasse – lassen Sie hohe Temperaturen nicht Ihren Tag kontrollieren und sorgen Sie mit einfachen Hilfsmitteln für Entspannung in heißen Zeiten.

Hitze kann wirklich schön sein, aber auch ziemlich anstrengend!
Ganz besonders, wenn Sie die Zeit nicht gerade am Pool oder erfrischenden See verbringen, sondern beispielsweise den Bürostuhl hüten.
Erfrischen Sie sich mit einfachen Tipps & Tricks, dann sind warme Zeiten überhaupt kein Problem.

Fruchtige Eiswürfel
Lutschen Sie zwischendurch doch einfach ein paar eiskalte Eiswürfel! „Langweilig“ sagen Sie? Überhaupt nicht! Legen Sie in die Eiswürfelform nach Belieben ein paar Früchte mit in das flüssige Wasser hinein, bevor die Form ins Eisfach wandert. Im gefrorenen Zustand freuen Sie sich über eine süße, leckere Nascherei – ganz ohne schlechtes Gewissen!

Aufgeschnittene Melone
Mhmm…. Eine Wassermelone besteht – wie es der Name bereits verrät – zum Großteil aus Wasser und eignet sich damit ideal als erfrischende Leckerei für zwischendurch. Legen Sie die Melone auch gerne mal ein paar Stunden ins Gefrierfach, so erhalten Sie ein gesundes Wassereis, das Sie an schwülen Tagen perfekt abkühlen wird!

Kühler Eistee
Das ideale Getränk für einen heißen Sommertag: Der Eistee. Frische Limetten oder Limonen geben zusätzlich ein ganz besonderes Aroma. Mit einem Strohhalm lässt sich der Eistee richtig gut genießen und sorgt für ein entspanntes Sommergefühl, ganz ohne Alkohol. Zum Feierabend hin lässt er sich natürlich auch einfach in einen Long Island Icetea verwandeln…

Wasser mit Pep
Wasser ist und bleibt die durststillendste und gesündeste Flüssigkeit. Doch Wasser allein kann auch ziemlich langweilig sein. Peppen Sie Ihren Drink auf jeden Fall mit einem Strohhalm auf, so macht das Schlürfen sofort viel mehr Spaß. Ob Gurke, Erdbeere, Zitrone, Ingwer… Verleihen Sie Ihrem Getränk eine leckere Note, ganz nach Belieben. Das schmeckt, Sie werden definitiv mehr Trinken! Und schöner aussieht’s alle Mal!

Kühle Tücher
Eine andere, nicht essbare Alternative, den heißen Tagen die Stirn zu bieten, sind kühle Tücher. Legen Sie Ihr Halstuch für ein paar Stunden in den Kühlschrank oder kurz ins Gefrierfach. Der Kontakt mit der aufgewärmten Haut wird für Erfrischung sorgen. Legen Sie ruhig auch Ihr Kopftuch für eine Zeit in den Kühlschrank, bevor Sie schlafen gehen. „Coole Nacht“ wünschen wir Ihnen!